Kontaktdaten

Diana - Göttingen 1. Damenschützenverein v. 1989 e.V.
Bonhoefferweg 13
37075 Göttingen

Tel. 0179 7977487

Mail an SV Diana

1. Göttinger Damenschützenverein Diana v. 1989 e.V.
1. Göttinger Damenschützenverein Diana v. 1989 e.V.

Königsball SV Diana 2011

Liebe Leser und Leserinnen, herzlich willkommen zum Bericht unseres 22. Königsballes. Ich nenne diesen einfach mal ganz fröhlich den Schnapszahlenball. Wie immer ein Ball mit gut gelaunten und fröhlichen Besuchern die das alte Königshaus gebührend verabschieden und  die neuen Majestäten begrüßen wollen.

Aber nun genug des Vortextes, hier also die Fakten des Abends :

 

Die Jugend

 

Unsere Mädels haben wie immer hart um die Königswürde gekämpft und lagen dicht beieinander. Dieser Umstand inspirierte die Jugendleiterin wohl allen vorzuschlagen das das Königshaus ab sofort 4 Mitglieder  hat. Diesen Gedanken trug sie in selbst gedichteter Form vor, sah aber wohl doch ein das dieser Ansatz - allerdings passend zum Ball - doch eher eine Schnapsidee war. Die Mädels ließen mit Ihrer Schießsportleiterin zusammen das Jahr Revue passieren. Und so ergab sich durch die Antworten der Mädels das Königshaus :

 

Becci ist Prinzessin,

Senni ist Kronprinzessin.

 

Doch nun standen dort ja noch Vicci und Katha. Beide haben tolle Zehnen geschossen, Katha sogar die Beste von allen, doch leider war diese nicht auf der Königsscheibe. Das heißt

 

Vicci ist Königin !

 

Herzlichen Glückwunsch Mädels und ein tolles Königsjahr. Trainiert fleißig so weiter damit wir Euch nächstes Jahr wieder loben können :-).

 

 

Die Erwachsenen  

 

Bevor unserer Erika die Kette überhaupt abgenommen wurde verließen alle Dianas - mit Ausnahme Erikas - den Saal. Hmm komisch die Mädels, neuerdings gehen sie einfach so raus und keiner sagt ein Wort. Ob Erika sich da wohl gewundert hat ? Aber sie kennt Ihre Mädels ja gut und wird wissen das ein Ball niemals einfach ohne ein neues Königshaus enden wird. Draußen wurden währenddessen Blumen verteilt und so konnte sich jede Diana einzeln von Erika als Majestät verabschieden. Diese wiederum war sichtlich gerührt als sich ihre Mädels dann aufstellten und bedankte sich mit emotionalen Worten. Dann war der Moment der Kettenabnahme aber wirklich gekommen. Nun also hatten die Dianas zumindest kein Damenkönighaus. Manchmal muss auch das gefeiert werden, allerdings immer nur kurz, denn wir lieben Majestäten. So wurden dann schnell Tische und Stühle auf die Tanzfläche gestellt. Gut, das sicher alle wussten das diese für die Proklamation gebraucht werden und dass das nicht hieß das nicht mehr getanzt werden darf an diesem Abend. Schnell mussten sich dann alle im Saal Anwesenden für Anwältin Alexandra Wallmann (neuer Berufswunsch?) und Anklägerin Inge Pfaff ( knallhart ) erheben. Diese ernannten sogleich Erwin Rannenberg zum Gerichtsschreiber, der im Laufe der Verhandlung des öfteren versicherte alles gesiegelt und gestempelt zu haben. Sodann wurden einige Angeklagte zum hohen Gericht bestellt. Diese hatten offensichtlich viel ihres Wortschatzes eingebüßt und antworteten immer gleich. Frau Anklägerin Pfaff beschuldigte die Anwesenden im September Scheiben in der Mitte verletzt zu haben  und wollte die Schuldigen finden. Doch Frau Wallmann war von der Unschuld all ihrer Mandantinnen überzeugt, musste jedoch nach einer harten Verhandlung einsehen, sich gleich 3 mal geirrt zu haben:

 

Heidrun ist Prinzessin,

Antje ist Kronprinzessin.

 

Doch wer war die Königin? Sie gab im Laufe der Vernehmung schon häufiger zu

"Das hab ich getan"

Und so kam es dann das eine unserer neuen Mädels locker an das Schießen heran gegangen ist und einen Volltreffer gelandet hat.Damit steht fest

 

Königin 2011

Petra Dybowski

 

Diese freute sich sichtlich. Wir wünschen unserem neuen Damenkönigshaus ein tolles Jahr und freuen uns auf die gemeinsamen Feiern.

 

Rundherum wieder ein schöner Ball der noch lange nicht zu Ende war. Wie immer hat uns unser Schießsportleiterinnenteam bestens unterhalten. Ein großes Danke dafür. Und natürlich gilt ein Danke unseren Organisatorinnen und dem Team des Best Western Parkhotel Ropeter.

 

Auf Wiedersehen bis zum nächsten Ball.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. Göttinger Damenschützenverein Diana v. 1989 e.V.